Benjamin Ealovega

Tickets:
40 EUR<br><br>Erhöhter Preis an der Abendkasse möglich

Concert de solidarité - VERLEGT

Mittwoch 16. Dezember 2020 20:00 Mittwoch 16. Dezember 2020 22:00 Atrium

Die Veranstaltung musste leider verlegt werden. Ein neuer Termin ist derzeit in Planung. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Tasmin Little, Geige
Solistes Européens, Luxembourg
Christoph König, Leitung

Albert Hermann Dietrich (1829-1908)
Ouverture en ut majeur op. 35

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Concerto pour violon en ré majeur op. 61

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Symphonie n°5 en ut mineur op. 67

Die Einnahmen des Konzertes gehen über die Fondation COVID-19, unter der Schirmherrschaft der Fondation de Luxembourg, an ANIL (Association Nationale des Infirmières et Infirmiers du Luxembourg).

Um sich weiterzuentwickeln, ist die Pflege in Luxemburg auf innovative Fachkräfte angewiesen, die durch Auslandsaufenthalte und Studien in der Lage sind neue Wege zu beschreiten und fortschrittliche Ansätze und Methoden im Großherzogtum zu etablieren. Dank der Studienstipendien haben engagierte Pflegekräfte die Möglichkeit zu Vorreitern auf ihrem Gebiet in Luxemburg zu werden.

Für alle Ticketinhaber wird ein Aperitif-Konzert im Saal Agora angeboten:
Mittwoch, 16. Dezember 2020, 19:00 Uhr
Jean Muller, piano
#Beethoven20>Covid19 final concert - Sonata op. 111

 

Zugunsten von:Veranstalter: