Edilson Boz

Tickets:
Ticketverkauf startet in Kürze<br>40 EUR<br>24 EUR ermäßigt<br><br>ABO (26.-28.02.2021): 70 EUR | 42 EUR ermäßigt<br><br>Kulturpass wird akzeptiert<br>Aufpreis Abendkasse:<br>2,50 EUR pro Ticket<br>Gruppenrabatt ab 5 Personen 20%

Echter'Jazz Festival: A Night with… Women in Jazz

Sonntag 28. Februar 2021 20:00 Sonntag 28. Februar 2021 22:20 Atrium

Lisa Simone | Claire Parsons & Eran Har Even Duo

Das Echter‘Jazz-Festival bringt vom 26. bis 28. Februar mit den Themenabenden Bigband, Trios & Women in Jazz über drei Tage internationale Stars und nationale Künstlerinnen und Künstler auf die Bühne im TRIFOLION Echternach. Mit der Thierry Maillard Bigband und David Linx als Special Guest, der Bigband Musique Militaire, dem Enrico Pieranunzi Italian Trio und dem Reis-Demuth-Wiltgen Trio sowie Lisa Simone und Claire Parsons.

Lisa Simone
 
Nach einer schwierigen Kindheit als Tochter von der Soul-Legende und Bürgerrechtlerin Nina Simone und ihrer Schauspielkarriere – u.a. gewann sie den Broadway Theatre Award for Best Actress- hat es Lisa Simone erst sehr spät ins Musik Business getrieben und doch ist sie mittlerweile ein absoluter Top-Act im Jazz & Soul-Bereich.
 
Lisa Simone wechselt spielend mit Stimmungen, changiert zwischen energiegeladen sowie lebensfroh, ruhig und melancholisch, gestaltet damit ihre Konzerte zu abwechslungsreichen und stets spannenden Events, welche unweigerlich in den Bann ziehen. Sie hat keine Scheu, live die bekanntesten Hits ihrer Mutter zu singen und über sie zu reden jedoch trotzdem kritisch in ihren eigenen Liedern ihre schwierige Beziehung zu ihr zu verarbeiten. Zusammen mit ihrer fantastischen Band, bei der Gitarrist und Arrangeur Hervé Samb besonders hervorsticht, sorgen Lisa Simone und ihr Begleittrio für ein Konzerterlebnis der Extraklasse.
 
Line-Up Nina Simone:
Lisa Simone: Gesang
Herve Samb: Gitarre
Gino Chantoiseau: Bass
Voann Danier: Schlagzeug
 
Claire Parsons & Eran Har Even Duo: CD-Release

 
Das Claire Parsons & Eran Har Even Duo ist ein junges internationales Projekt zwischen der britischen/luxemburgischen Jazzsängerin Claire Parsons und dem israelischen Gitarristen Eran Har Even. Das Projekt ist eine kreative Verbindung mit dem Zweck der Verschmelzung von kontrastierenden Farben in Originalkompositionen. Jeder der Musiker bringt ihre einzigartige Vision und ihren Stil in die Musik ein und schafft so eine sehr intime und ruhige Atmosphäre mit der Absicht, eine Harmonie und Ausgewogenheit innerhalb der bestehenden Umgebung zu schaffen.
 
Line-Up Claire Parsons & Eran Har Even Duo:
Claire Parsons – Gesang & Effekte / Keys / Synth
Eran Har Even – Gitarre & Effekte / Gesang

120 Min.