Elisabeth Schilling - TRIOLOGUE

Samstag 16. Juli 2022 10:00 Samstag 16. Juli 2022 18:00 Ënnert dem Dënzelt

Öffentliches Atelier mit Vorstellung im Rahmen des Festivals Echterlive. Musik: Pit Dahm, Kostüme & Szenografie: Mélanie Planchard.

TRIOLOGUE ist ein Projekt von “Dancing the City” sein und ein ungewöhnliches, interdisziplinäres Konzept vorstellen:

Gemeinsam mit der Designerin Melanie Planchard und dem Musiker Pit Dahm zieht Elisabeth für eine Woche in das Echternacher ‘Dënzelt’ ein. Gemeinsam werden die Künstler*innen in den Arbeitsrhythmus der Stadt eintauchen und in ihrem offenen Atelier einen Einblick in künstlerische Schaffensprozesse geben:

Wie entsteht eine Bühnenperformance? Wie wirken verschiedene Kunstformen zusammen? Was bewegt und inspiriert die Künstler? Und was hat das mit dem Ort der Aufführung und seinen Bewohnern zu tun?

13. Juli: 14h - 17h

14. - 16. Juli: 10h - 18h