jazz, Konzert

Echter’Jazz Festival DAY 1: Goldings, Bernstein, Stewart | Stefano Agostini

Das bekannte amerikanische "Orgeltrio" spielt aufregende Grooves seines letzten Albums Perpetual Pendulum.
Donnerstag 23.02
20h00
Buy tickets

Ein authentisches Orgel-Trio mit der Größe und dem Umfang des Mount Everest – und doppelt so cool. Sicher, es gibt Hammond B-3-Spieler mit extravaganteren Bodenroutinen und Getöse, aber wenn man Medaillen für Swing, Subtilität und Geschmeidigkeit, Sound und Soul verliehe, dann würde Larry Goldings sicher olympisches Gold tragen. Seine langjährigen Gefährten Bill Stewart am Schlagzeug und Peter Bernstein an der Gitarre vervollständigen dieses Trio der Improvisatoren, die in wechselndem Tempo geben und nehmen, mit der strukturierten Architektur und abwechslungsreichen Dynamik eines guten Basketballteams.

Chip Stern, AS ONE

Hier haben Sie alles, was das traditionelle “Orgel”-Trio (Orgel, Gitarre, Drums) zu bieten hat: aufregende Grooves, schmackhafte und üppige Klänge. Die Leidenschaft und Freude dieser erstaunlich vielseitigen Instrumentalbesetzung ist mit dieser Ausschöpfung der musikalischen Möglichkeiten für alle hörbar. Das vielseitige Trio musiziert mittlerweile seit 30 Jahren zusammen, was Goldings in der Jazzwelt durchaus als Meilenstein betrachtet. In Echternach stellt das Trio sein 2022 erschienenes Album Perpetual Pendulum vor. 

Erster Teil : Stefano Agostini – Point Cloud Echo
In seinem neuesten Projekt präsentiert der Bassist und Komponist Stefano Agostini eine Reihe neuer Musikstücke, die er für seinen Aufenthalt als „Artist in Residence“ am Kulturzentrum opderschmelz in Dudelange (L) komponiert hat.
Point Cloud Echo ist das Ergebnis seiner Überzeugung, dass Jazzkomponisten/Interpreten in einer privilegierten Position sind, um sich als Improvisatoren die perfekten musikalischen Vehikel zu erschaffen. Das Werk ermöglicht einen diskursiven und kreativen Fluss unter den Musikern und versucht, ein Kontinuum zwischen dem kompositorischen und improvisatorischen Vokabular jedes Musikers zu schaffen. Hierbei wird das Ensemble orchestriert und verschiedene Gestaltungskombinationen auf verschiedenen Instrumenten modular angewandt. Diese neu erschaffene Dialektik ermöglicht es, Akkorde, Tonleitern zu erzeugen und öffnet eine ganz neuen Welt mysteriöser Klangkombinationen.

dAUER

Double bill mit Pause

Preise

Normaltarif: 35,00
Ermäßigt : 21,00